Online Casino with Blackjack - Roulette-Rad - Roulette-Rad in Deutschland

Die Internationale Vereinigung der Regulierungsbehörden für Spieleaktivitäten (IAGR) besteht aus Aufsichtsbehörden aus allen bestehenden Kontinenten.

Das Hauptziel des Vereins ist die Verbesserung der Regulierung des Glücksspielsektors. 

Um dies zu erreichen, bietet der IAGR Folgendes:

  • ein Forum, das Aufsichtsbehörden aus allen Bundesstaaten als Plattform für Konferenzen und den Austausch bewährter Verfahren nicht nur innerhalb der Aufsichtsbehörden, sondern auch innerhalb der Regulierungsstrukturen nutzen können und mit der Glücksspielindustrie
  • der Hauptkontaktpunkt zwischen Aufsichtsbehörden, Regierungsvertretern und Mitgliedern der modernen Gaming-Community
  • ein Tool zum Erweitern von Geschäftskontakten für Aufsichtsbehörden

Die IAGR begann Anfang der 1980er Jahre als informelle Vereinigung innerhalb der International Association of Gaming Attorneys oder der IAGA zu fungieren. Im Laufe der Jahre haben die Aufsichtsbehörden die IAGA auf Konferenzen vertreten, die sich mit den drängendsten Problemen im Glücksspielgeschäft befassen. Die IAGR wurde erst 1993 als unabhängige Organisation gegründet. 

Im Juli 2010 stimmte die überwiegende Mehrheit der IAGR-Mitglieder für die Umwandlung in einen neuen Verband, um die vollständige Unabhängigkeit bei der Durchführung der geplanten Richtlinie zu erlangen. Die Organisation wurde - International Association of Gaming Regulators benannt. 

Heute gelten Aufsichtsbehörden aus den folgenden Ländern und Teilen der Welt als Vollmitglieder des Verbandes:

  • Neuseeland
  • Australien
  • Asien
  • Nordamerika
  • einige Standorte in der Karibik

An der Konferenz nehmen in der Regel Hunderte von Aufsichtsbehörden aus verschiedenen Ländern teil.

Responsible Gambling Trust (RGT) ist eine der führenden gemeinnützigen Organisationen, die sich mit der Behandlung und Vorbeugung von Problemen im Zusammenhang mit Glücksspielen befasst. 

RGT wurde vor drei Jahren gegründet. Das einzige Konzept besteht darin, den Schaden zu minimieren, der durch das Spielen entstehen kann. Seit drei Jahren kämpft die Organisation gegen das Glücksspiel. Es werden auch Studien durchgeführt, mit denen eine wirksame Methode zur Bekämpfung der Spielsucht entwickelt werden soll. Die Mitarbeiter von Responsible Gambling Trust sind zuversichtlich, dass der Ludoman so schnell wie möglich kompetente Hilfe und psychologische Unterstützung erhält. 

Behandlung und Prävention

RGT erklärt ausdrücklich, dass alle Firmen und Unternehmen, die auf dem Gebiet des Glücksspiels tätig sind, aktive Gegner der Entwicklung der Sucht sein sollten. Die Organisation wird aus dem Budget von Institutionen finanziert, die Glücksspieldienste auf verschiedenen Kontinenten anbieten. Hinzu kommt ein flexibles Spendensystem. Jeder kann finanzielle Unterstützung mit dem Geldbetrag leisten, den er für notwendig hält. 

Die Teilnahme von Firmen und Unternehmen, die den größten Teil der Gewinne aus dem Glücksspiel erzielen, wird durch ein elektronisches Zeichen bestätigt. Es ist erwähnenswert, dass eine solche Richtlinie von RGT im Berichtszeitraum von 2013 bis 2014 etwa sechs Millionen Pfund einbrachte. 

Trust Research für verantwortungsbewusstes Glücksspiel

RGT-Experten konzentrieren sich nicht nur auf die Entwicklung neuer Methoden zur Bekämpfung des Glücksspiels, sondern auch auf die Verbesserung bestehender Methoden, um deren Wirksamkeit zu erhöhen. Es wird daran gearbeitet, die Mechanismen der Entstehung von Spielsucht zu verstehen. Das Modell, das die Mechanismen der Stimulation des Lustzentrums im menschlichen Gehirn widerspiegelt, wird Mittel für dessen vollständige (d.h. Abhängigkeits-) Zerstörung schaffen

RGT-Transparenz

Im Gegensatz zu Skeptikern ist RGT eine völlig offene Organisation. Berichte über die Verwendung von Spendengeldern, die jährlich gesammelt werden, werden öffentlich veröffentlicht. Jeder kann sich über alle Ausgaben informieren, für die die eingeworbenen Mittel verwendet wurden. 

Zukünftige Pläne für das Kerngeschäft der Organisation werden unter direkter Beteiligung der Glücksspielkommission und des Responsible Gambling Strategy Board (RGSB) erörtert. Die Planung erfolgt auf Kongressen und Wohltätigkeitsveranstaltungen. 


    http://www.onlinecasinotest.xyz http://www.tolles-online-casino.com http://www.tolles-online-casino.info http://www.tolles-online-casino.net http://www.merkuronlinecasino.site